Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Platzierung von Cookies zu, die wir einsetzen, um einen benutzerfreundlichen Service anzubieten.

OK

Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unserer Cookie Policy zusammengefasst. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit hier widerrufen.

  • Workstation für Panasonic Laserschweißsysteme

    Für jede Applikation haben wir die passende Workstation mit individueller Spannvorrichtung. Ist die passende nicht dabei, fertigen wir auch kundenspezifische Stand-Alone-Systeme an.

      Weitere Abbildungen
Highlights
Workstation-Varianten

Workstation-Varianten

Für jede Applikation die passende Workstation. Von der Workstation mit verfahrbaren Achsen über einen Rundtaktisch bis hin zu individuellen Kundenanpassungen ist alles möglich.
Verschiedenste Modellvarianten garantieren ein breites Spektrum mit folgender Ausstattung:

  • Servogesteuerte X-Y-Z-Achse
  • Servogesteuerte Drehachse
  • Servogesteuerter Rundtakttisch
  • Verschiedene Spannvorrichtungen nach Anforderung

Ausstattung

Ausstattung

  • Servogesteuerte Kabinenschutztür
  • Interne Absauganlage mit Filtereinsatz (optional)
  • Mit Lochplatte
  • Spannvorrichtung
  • Anschluss 230 V/16 A

Software / Systeme
Software

Software / Bedingung

Die Workstation lässt sich einfach und intuitiv bedienen. Über einen Industrie-PC kann sowohl der Laser als auch die Anlage gesteuert werden. Zudem kann der Setzweg angezeigt werden, welcher ein wichtiger Faktor für eine präzise Schweißnaht ist.

Systeme

Integrierte Laserschweißsysteme

In die Workstation wird das neue Panasonic Laserschweißsystem VL-W1 eingebaut. Je nach Applikation wird das 50W oder 100W Lasersystem integriert.

Abmessungen der LCP-3000

Abmessungen der LCP-3000

Die Workstation LCP-3000 ist dank ihrer intelligenten Bauweise sehr flexibel. Mit einer Breite von 800mm und einer Höhe von 1901mm sowie dem schwenkbaren Arm passt die Kabine perfekt durch gängige Türen.

Downloads