Neuer LP-RV – 20W Kurzpuls-Faserlasermarkiersystem

02.10.2020
Neuer LP-RV

LP-RV – dieses neue 20W Kurzpuls-Faserlasermarkiersystem beschriftet verschiedene Materialien wie zum Beispiel Schalter mit Tag/Nacht-Design für die Automobilindustrie, elektronische Geräte, medizinische Applikationen auf Metallbauteilen oder Spritzkunststoffteilen.

Kurze Pulsdauer für kontrastreiche Markierung
Die Kurzpuls-Fasertechnologie des Panasonic LP-RV generiert schnelle Pulse, deren Dauer bei 1ns liegt. Der thermische Effekt auf das Werkstück ist sehr kurz, und dies reduziert unerwünschte Nebenwirkungen wie das Verfärben, Einbrennen, oder eine Deformation. Diese Konfiguration ist perfekt für die Markierung kontrastreicher Zeichen auf Kunststoffen.

Die Pulsdauer kann benutzerdefiniert in sieben Stufen bis zu 200ns eingestellt werden. So sind auch präzise und dauerhafte Markierungen auf Metallbauteilen realisierbar. Sie benötigen also nur ein System für die Markierung auf verschiedenen Materialien wie Metallen und Kunststoffen.

Markierung besonders kleiner Zeichen
Die geringe Wärmegenerierung während des Markiervorgangs ermöglicht die Beschriftung von Zeichen mit sehr dünnen Liniensegmenten bis zu 0,15mm x 0,15mm.
Der LP-RV markiert auch bei sehr kurzen Bearbeitungszykluszeiten, denn er erzeugt einen Kurzpulslaserstrahl mit hoher Wiederholfrequenz, auch dann wenn das Scannen bei hohen Geschwindigkeiten erfolgt.


Konfiguration mit drei Modulen
Dieses Lasermarkiersystem besteht aus drei Modulen, das heißt, Laserkopf, Laseroszillator und Controller sind unabhängig installierbar und lassen sich so schnell einrichten. Jedes einzelne Modul lässt sich im Falle der Montage oder Wartung individuell einrichten, entfernen oder austauschen. Das neue Lasermarkiersystem ist extrem flexibel. Diese Aufteilung verkürzt auch eventuelle Ausfallzeiten.
Der Laserkopf ist lüfterlos und erfüllt die Schutzart IP64 für einen stabilen und fehlerfreien Dauerbetrieb auch in Umgebungen mit hohem Aufkommen von Staub oder Ölnebel.
Der Controller des LP-RV ist mit speziellen rauschunterdrückenden Bauteilen wie einem Entstörfilter und einem Varistor ausgestattet und bietet so einen sicheren und zuverlässigen Betrieb des Lasermarkiersystems im Produktionsprozess.

Neue Software NAVI smart
Ebenso wie die Konfiguration mit drei Modulen unterstützt auch die neue Software NAVI smart kurze Installationszeiten des Panasonic LP-RV: Die Einrichtung der Markierinhalte wie Zeichen, Logos und 2D-Codes wurde drastisch optimiert. In der integrierten Funktion zur Schnellkonfiguration steckt das umfassende Know-how über das Zusammenspiel der Laserparameter wie Laserleistung, Scangeschwindigkeit und Pulszyklus. Benutzer können einfach eine der 14 vordefinierten Vorlagen für die verschiedensten Werkstücke wie Eisen, Edelstahl, Aluminium und eine Vielzahl von Kunststoffen auswählen.
Verbunden mit einem Bildverarbeitungssystem wird der LP-RV zu einer leistungsstarken, automatisierten Lösung für Lasermarkierungen.

Kamerasystem für eine Komplettlösung
Die LP-RV-Serie lässt sich direkt mit einem Bildverarbeitungssystem verbinden. Dadurch lassen sich verschiedene Aktionen ausführen, zum Beispiel die Erkennung der Werkstückposition, die Korrektur der Markierposition und eine übergreifende Prüfung gescannter Informationen von markierten Data Matrix Codes (DMC) ohne Verwendung einer SPS.

Konnektivität
Die neuen Netzwerkmodule für EtherNet/IP und PROFINET unterstützen die SPS-Verbindung über diese industriellen Netzwerke. Die Montage der zusätzlichen Netzwerkmodule ist einfach und lässt sich zu jedem Zeitpunkt ausführen.


Weitere Informationen finden Sie hier.